Advent, Advent, ui die Kekse brennen an…

  Das geht an alle Kalorienzähler, Sportgurus, Kostverächter und Erbsenzähler… In der Weihnachtszeit muss genascht und geschlemmt und genossen werden! Das hat der Weihnachtsmann so vorgeschrieben, und weil ich ein liebes Mädchen bin, mach ich das, sonst gibt’s keine Geschenke 🙂 Ich genieße mein Essen das ganze Jahr über, bei mir ist sozusagen jeden Tag […]

Weiterlesen

Rommel Bommel. Schöne Bommel-Tasche.

Ich mache mir die Dinge ja gerne schön! Na gut, manchmal rede ich sie mir auch einfach nur schön… Heute mache ich es mir buchstäblich schön. Zumindest schöner  😉 Jetzt erfülle ich mal das Hausfrauenklischee… Ich muss ungefähr 4725 Mal in der Woche einkaufen… Und ich mag das nicht! Ich kenne jeden Laden auswendig und […]

Weiterlesen

Und alle so, uuuuiiii das ist aber scharf.

Wenn ich sage, dass das Essen scharf ist, ist es auch scharf 😉 Ich hab’s ja gesagt 🙂 Ich finde das Kochen mit Chilis ist wie Roulett spielen, es macht süchtig, kann aber auch wehtun 😉 Dabei sehen sie so hübsch aus! Die meisten denken ja, dass die Schärfe in den Kernen sitzt… Dachte ich […]

Weiterlesen

Wir haben geerntet, für den leckersten Pflaumenkuchen der Welt.

Ich kann es kaum glauben, wir haben tatsächlich Pflaumen aus UNSEREM Garten 🙂 Zugegeben, so ein bisschen bilde ich es mir vielleicht, eventuell, ein klitzekleines bisschen ein, aber ich finde sie schmecken gaaaaanz besonders lecker 😉 Viele haben ja die Tradition, sich ein Bäumchen in den Garten zu setzen, wenn man ein Häuschen gebaut hat… […]

Weiterlesen

Ein schöner Sommerabend braucht was Schönes zu Essen. Und ich erst Recht :).

Vielleicht liegt es ja  mal wieder an meinen Wurzeln… Bei uns wird das Essen meist in die Mitte des Tisches gestellt und jeder schnappt sich das, was ihm gefällt. Das macht das Essen so unkompliziert und verbindet die Menschen am Tisch auf eine angenehme, unangestrengte Art. So passiert was am Tisch. Am schönsten sind unsere […]

Weiterlesen

Liebespaar, Birne und Schoki.

Manchmal habe ich Lust etwas zu backen, hab aber nur die Hälfte der Zutaten da… Was mache ich dann… einfach mal experimentieren und das nehmen, was da ist. Ich weiß, das darf man beim Backen nicht. Aber ich kann manchmal nicht anders 🙂 Und es geht ja nicht immer schief 😉 Ne ne, manchmal entsteht […]

Weiterlesen

Ohhh hmmm, Käsespätzle.

Es gibt so viele Gerichte, die soooo kompliziert aussehen, wo man vorweg immer schon oh nö nicht jetzt, nicht selber machen, nicht ich denkt… Dabei geht das manchmal soooo einfach. Und man kann sagen, was man will, aber selbstgemacht ist einfach am Besten, in jeder Hinsicht 😉 Es sei denn, es ist versalzen oder angebrannt, […]

Weiterlesen

Ohne Kuchen, ohne mich.

Man kann zum Geburtstag vieles weglassen, vergessen oder verpatzen, aber ein Geburtstagskuchen, der muss sein! Ein Geburtstagskuchen mit einer Kerze. Eine langt, wirklich, alles wo das Kerzen-Anzünden länger als das Auspusten dauert, da langt eine Kerze 😉 Jeder Geburtstag beginnt bei uns mit einem ‚Happy Birthday‘ und dem Kerzen-Auspusten. Und wie doof wäre das, die […]

Weiterlesen

Was Leichtes auf die Hüften. Salat.

Nach dem ich ein klitzekleines bißchen, ein mü, un petit peu, ein Hauch an Gewicht zugelegt habe, mache ich meinem Kopf einen Gefallen und esse nun mehr Salat 😉 Ich bin da ehrlich gesagt wie viele Männer… Ich mag Salate, ich finde sie echt lecker. Aaaber, sie machen mich nicht unbedingt satt. Ich esse sie […]

Weiterlesen

Pimientos de Padros treffen Kartoffeln.

Kennt ihr das, das das Essen im Urlaub anders schmeckt als Zuhause? Auch wenn es exakt das gleiche Essen ist, weil ihr es aus dem Urlaubsort mitgebracht habt… Merkwürdig… Ich versuche es trotzdem, jedesmal, immer und immer wieder! Irgendwann schaffe ich es 🙂 Ich hab ja schon erwähnt, dass ich von meinen Reisen nicht nur […]

Weiterlesen