Wer ist Twercs? Und was soll ich mit ihm?

IMG_9294

Also wie man es dreht und wendet, nach welchem Kalender auch immer, Weihnachten ist nun durch! Und nun? Vielleicht haben ja einigen von euch schon meinen Beitrag zu dem Thema im digitalen Magazin wohnWERKen gesehen… Für alle anderen kommt es jetzt hier, bei mir sozusagen 🙂

Weihnachtsdeco ist ja so ein bisschen die Königin unter den Dekorationen. Alles was danach kommt, kann ja nur verlieren.  Wobei… 🙂 Am 1.1. jeden Jahres denke ich, schön war’s, nun kann die Deco aber auch wieder etwas bescheidener werden. Gerade was den Aussenbereich angeht, tue ich mich da immer etwas schwer. Es ist ja schon ein kleiner Zwiespalt, wie man den Eingangsbereich nach Weihnachten gestaltet… Einerseits soll es bloooooß nicht mehr an Weihnachten erinnern, andererseits kann man ja noch keine Tulpentöpfe draussen aufstellen.

Wie der eine oder andere vielleicht, aber auch nur eventuell, gemerkt hat, bin ich ja so ein Selbst-Mach-Kind… Irgendwie bin ich aus meiner Bastelphase mit acht Jahren nicht rausgekommen 😉 Ich war aber auch schon immer ein kleines Handwerker-Kind. In meiner Familie wird viiiiiiel selbst gemacht, mitangepackt,  gezimmert, geschraubt, gemalt, Häuser gebaut… Ist wohl genetisch bedingt! Gibt Schlimmeres, finde ich 😉 Jedenfalls musste mein Mann sich sein Werkzeug immer mit mir teilen. Fand er nicht immer so cool, weil ich das ‚manchmal‘ nicht ganz ‚richtig‘ wieder zurückgelegt habe. Ja Schatz, die ‚ ‚ sind nötig 😉 Ich vermute, dass diese Tatsache erheblich dazu beigetragen hat, dass ich einen Twercs-Koffer geschenkt bekommen habe.

Ich hatte vorher keine Ahnung, was das ist. Dachte, das wäre ein Staubsauger oder so. Aber ne, Twercs ist ein Frauen-Werkzeugkoffer. Wer braucht denn sowas??? Dachte ich.  Klingt ja schon fast diskriminierend, aber bei den Testosteron-Heimwerkern würde dieser Koffer wohl eher nicht so wie Freude auslösen 😉 Was möglicherweise auch daran liegt, dass dieser wunderbare Koffer ein Konkurrent, nein noch besser, ein Ersatz für die Männer ist. Jetzt können wir Mädchen  bohren, schrauben, sägen, auch ohne das starke Geschlecht ;))) ‚Twercs-Koffer‘ ich sage das so oft, weil das mein neuer bester Freund ist! Der ist echt spitze. Und Frauen haltet euch fest, der ist von Vorwerk… Jetzt klingelt es 😉 Die von Vorwerk erleichtern uns gerne das Leben, wenn ihr wisst, was ich meine 😉

In dem Koffer sind die vier essenziellen Geräte Akkuschrauber- bzw. Bohrer, Tacker, eine Säge und ein Heißkleber, samt Zubehör. Wir können damit zwar kein Haus bauen, aber wir können damit unser Haus verschönern. Und alles ist so schön und so süß und so handlich, für uns Mädchen eben. Ich bin begeistert.

Nun, um das ganze zu testen, mußte ich mal wieder Hand anlegen. Ich bin in den Wald gegangen, hab einen Ast abgesägt, und habe Beton gegossen… Klingt nach nem Kerl :), bis der Heißkleber beim Bommelkranz zum Einsatz kommt 😉
Zu Weihnachten gehört ein Kranz an jede Tür, so wie die Gans auf den Tisch. Aber nach Weihnachten sehen die Eingangstüren ja oft etwas verloren aus, so trostlos, ja beinahe nackig. Der kleine Bommel-Kranz hat es mir angetan, den finde ich soooo süß 🙂 Ich habe einfach viele unterschiedlich großen Bommeln gemacht und diese an einen Styropor-Kreis geklebt. Super einfach. Wenn ihr die genaue Anleitung braucht, klickt hier auf den Beitrag von wohnWERKen, da hab ich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gemacht.

Wenn ich den ganzen Weihnachtsschmuck aus dem Haus entferne, sieht es immer aus, als wären wir gestern frisch eingezogen, so richtig schön leer 🙂 Ich liebe die Weihnachtszeit sehr, aber es befreit mich auch jedes Jahr, wenn der ganze Weihnachtsgedöns wieder auf den Dachboden wandert. So wie im Kopf tut es auch im Haus immer wieder gut, auf Null zu schalten und von vorne zu beginnen. Und komischerweise  finde ich die ganze Deco-Artikel aus dem alten Jahr nicht mehr wieder, gaaaanz komisch :))))) Muss ich halt wieder etwas basteln oder shoppen, oder Baseln und shoppen. Muss ich Schatz. Müssen alle Frauen ;)))


 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s