Raus mit uns, ab in den Garten. Drei Deco-Ideen für die Grill-Party.

Also diesen Sommer müssen wir schnell sein! Sobald man ganz hinten am Himmel einen Hauch von Sonnenstrahlen sieht, heißt es husch husch ab nach draußen!  Wenn die Sonne scheint, zieht es mich magisch nach draußen. Ich bin ne absolute Sonnenanbeterin. Das brauche ich zum Leben, gleich nach dem Essen 🙂 Wenn die Sonne scheint, bin ich viel wacher, munterer, aktiver, gesünder, ja sogar schöner 😉 Ein Kuss der Liebe und der Sonne, mein Schönheitsgeheimnis, aber erzählt es nicht weiter ;))))

Und wenn man dann schon draußen im Garten ist, kann man es sich ja schön machen. Und wenn man schon dabei ist, teilt die Schönheit und ladet Freunde ein :). Man muss nicht gleich das silberne Tafelbesteck rausholen, so ein bißchen hier, und ein bißchen da, und schon ist es schön 🙂

Ich meine, wenn das Essen stimmt und die Laune gut ist, könnte man sogar vom Boden essen und alles ist supi. Aber weil es auch einfach spaß macht, habe ich mal drei kleine Deco-Ideen für euch, die ein simples Grillen zum fest machen 🙂

Die erste Deco-Idee ist, das Menu auf eine leere Flasche zu schreiben. Das geht super schnell mit einem einfachen Tip-Ex-Sift und sieht hübsch aus 🙂 Ich weiß, viele denken jetzt, wozu braucht man denn ein Menu…? Aber sind wir mal ehrlich, wenn wir eingeladen sind, fragen wir uns doch immer, was es wohl zu essen gibt… Aber keiner traut sich zu fragen… Und so muss nicht jeder gespannt warten, was es denn zu essen gibt 😉

IMG_8265.jpg

Dann finde ich kleine Namenschilder voll niedlich. Noch so ne unnötige Sache, die das Ganze aber liebenswert und besonders machen. Ich bin ja so ne kleine Bastelqueen… Ich habe sie aus Fimo gemacht, ja richtig gelesen, FIMO. Kennt ihr das? Als Kind habe ich so gerne daraus Figuren und Schmuck gemacht, ich habe diesen Geruch so geliebt… Jetzt hatte ich das zufällig mal wieder im Bastelladen entdeckt, und konnte nicht dran vorbeigehen… 🙂 Es macht immer noch Spaß. Für wen das zu aufwändig, kindisch, stinkig, zu schön, zu aufregend ist, der kann natürlich auch einfach aus Tonpapier Förmchen ausschneiden und den Namen draufschreiben 😉

IMG_8271.jpg

Und zum Schluss dürfen die schönen Lichter nicht fehlen! Ich habe einfach alte Gläser gesammelt und schnelle Makramees geknotet… Ja ja, ich weiß, ist wieder voll aufwändig und so… aber Freunde, einmal gemacht, erfreut ihr euch jede Party daran. Glaubt mir 🙂

IMG_8258.jpg

Und nun macht es euch schön, so lange es nicht regnet… So schmeckt die Wurst noch besser ;)))


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s