Wir feiern den ‚Nicht-Sommer‘. Unsere neue Terrasse.

Also dieses Jahr ist der Sommer ja echt ’speziell’… Man muss schon richtig gut, ich meine so wirklich richtig gut, aufpassen, um ihn überhaupt mal zu erwischen. Kaum ist er da, schon ist er wieder weg. Da kommt man weder psychisch noch physisch mit, und ich habe STÄNDIG die falschen Klamotten an! So stelle ich mir die Wechseljahre vor 🙂

Auch wenn die Sonne diesen Sommer ziemlich sparsam ist, bauen wir uns eine neue Terrasse. Wir haben schon eine, eine größere, auf der viele ein Plätzchen zum Entspannen, Essen oder einfach Rumsitzen finden. Nun wollten wir aber eine süße kleine haben, eine Frühstücksterrasse sozusagen 😉 Kennt ihr die Terrassenkategorisierung? Ja so was gibt’s 🙂 Mein Mann hat die Terrasse mit meinem Schwiegervater gebaut, und der ist ein Terrassenprofi! Mein Schwiegervater meint, ab einem gewissen Alter braucht man viele Terrassen, weil man alle zwei Meter eine Sitzgelegenheit braucht… Wir haben nun zwei Terrassen, wir werden älter ;)))

Ich liebe unsere neue Terrasse! Sie ist ganz schlicht und ist nur für uns 🙂 In unserem Fachwerkhaus gibt es ja sehr viel Holz… Wie gut, dass ich voll in love bin mit Holz! Nun haben wir innen Holz, und aussen Holz. Ich freue mich! Und ich finde, dass es gar nicht so schwer ist, eine Terrasse selber zu bauen… Na gut, ich habe es ja auch nicht gemacht 🙂 Aber ich bin begeistert, dass mein Mann das mit seinem Papa selber gemacht hat! Selber machen ist einfach nur toll! Wir haben uns sibirische Lärche ausgesucht. Wenn sie den Witterungen in Sibirien standhält, kann sie es auch mit unseren ‚Sommern‘ aufnehmen 😉

Wir haben das Holz bewusst nicht behandelt, wir wollen es naturergrauen lassen. So wie unsere Köpfe sozusagen ;))))) Wir finden es schöner, wir dürfen nur nicht vergessen, es irgendwann zu versiegeln 🙂 Nun denn, jetzt genießen wir unsere kleine Terrasse und wünschen uns ganz viel Sonne, wenigstens manchmal, hin und wieder, etwas Wärme, na gut, Hauptsache kein Regen. Wir genießen den ‚Nicht-Sommer‘ 🙂


 

2 Kommentare zu „Wir feiern den ‚Nicht-Sommer‘. Unsere neue Terrasse.

  1. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Hilfe euch einen Wunsch erfüllen konnten und sind sicher,dass ab sofort auf dieser neuen kleinenTerrasse immer die Sonne herab scheinen wird ☀️
    So und jetzt zum Alter und den zwei Metern 😰; zweimeterfünfzig wäre richtig gewesen 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s