Tischlein deck dich.

Das wäre doch was Feines, wenn man so wie im Märchen einfach sagen könnte „Tischlein deck dich“ und tada, ein wunderschöner Tisch steht vor einem! Wobei, dann könnte ich nicht mehr Schüsselchen und Schälchen., Tellerchen und Tässchen shoppen, das wäre ja auch schade 😉

Ich esse sehr gerne. Ich mache das nicht nur, weil ich sonst nicht überleben würde, nein ich mache das wirklich gerne! Ich genieße das Essen, egal ob es ein besonderes, ausgefallenes Essen ist, oder eine einfache Stulle… Essen ist immer was Feines! Und ich bin wirklich nicht etepetete, aber ich hab es gerne schön, auch beim Essen. Wir verbringen soooo viel Zeit beim Essen, das sollte man doch genießen.

Wenn der Tisch schön gedeckt ist, oder das Geschirr besonders schön ist, ein paar Blümchen am Tisch sind, eine Kerze leuchtet, dann schmeckt einfach alles! Oooder, man versucht mit einem schön gedeckten Tisch vom schlechten Essen abzulenken, funktioniert auch 🙂

Wir haben sehr gerne Freunde bei uns. Und ich glaube ganz fest daran, dass sich jeder willkommener fühlt, wenn ein schön gedeckter Tisch auf ihn wartet. Also mir geht es so. Ich finde es ist auch ein Zeichen von erwünscht sein, eingeladen um lange zu verweilen, sich wohlzufühlen und zu genießen!

Wenn man also irgendwo eingeladen ist, und der Tisch ist nicht gedeckt, macht euch Gedanken 😉


 

3 Kommentare zu „Tischlein deck dich.

  1. Hallo villadora.blog ,

    ich kann den Gedanken eines schön gedeckten Tisches, zum essen oder auch allgemein, gut nachvollziehen.

    Bei uns zu Hause ist es auch ein kleines Ritual vor dem Essen den Tisch schön her zu richten und einmal am Tag (meistens zum Abendessen) packen wir unser gutes Porzellan von Arte Viva aus. Manchmal sind spontan noch Freunde zum essen eingeladen und dann wird das ganze richtig zelebriert.

    Meistens sitzen wir dann auch sehr lange an jenem Tisch, der eine oder andere knabbert noch hier oder da an etwas rum und ist glücklich mit sich, der Umgebung und dem Essen. Viel gelacht wird auch, was ja auch sehr wichtig und gesund ist um glücklich zu bleiben.

    Danke das du mich mit deinem Beitrag daran erinnert hast was ich heute Abend mache – MEINE FREUND EINLADEN! Schließlich ist Wochenende und was gibt es besseres als am Wochenende lange mit seinen Freunden in einer Runde zu sitzen und zu essen? GENAU NIX!

    Liebe Grüße
    Deine Giulia

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Giulia, vielen lieben Dank für deine schönen Worte! Es freut mich so sehr, dass wir die Freude am Tisch teilen. Es ist ja auch so einfach, einen schönen Tisch zu decken. Und bewirkt aber sooooo viel! Und wie du so schön gesagt hast, man ist glücklich mit sich, der Umgebung und dem Essen… Was will man mehr :)!
      Bewahrt euch das schöne Ritual, so wird jeder Tag besonders 🙂
      Ich wünsche dir weiterhin viele tolle Stunden, Mahlzeiten, Gespräche und lachende Momente am Tisch 🙂
      Heute habe ich übrigens einen Beitrag gepostet, in dem es auch darum geht, Dinge zu genießen und zu zelebrieren. Das sind wir uns doch wert 😉

      Gefällt mir

      1. Liebe Elena,

        danke für deine Liebe Rückmeldung. Ja! Ich finde es auch immer Klasse auf Menschen zu treffen die die Freude am Tisch mit mir teilen.
        Wie du sagst, es macht den Tag zu etwas besonderem. Man zeigt sich und den anderen Menschen in seinem Leben eine Wertschätzung in dem man sich Mühe gibt.

        Es ist so ein kleiner Aufwand mit so einem großen Effekt.

        Ich wünsche dir ebenfalls noch ganz viele Herzensmomente am Tisch.
        Deinen neuen Beitrag werde ich mir gleich einmal durch lesen 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s