Jipi Frühling.

432A6583

Auch wenn ich Kräuter wie Basilikum und Rosmarin das ganze Jahr über im Haus habe, gefühlt sind sie im Frühling besonders grün 🙂

Wenn es draußen alles anfängt zu blühen und die Tage heller werden, bekomme ich Lust auf Kräuter und Pflanzen. Ich habe leider keinen grünen Daumen, und auch sonst keinen grünen Finger, aber ich gebe mir große Mühe, sie am Leben zu erhalten 😉

Pflanzen machen gute Luft, sagen die Omis immer. Ne Zeit lang wurden Pflanzen aus den Wohnräumen gefühlt regelrecht verbannt. Nur Omis hatten welche. Jetzt erleben sie ein totales Revival…

Ich suche meine Zimmerpflanzen ehrlich gesagt nicht danach aus, ob sie die Luft reinigen oder nicht. Da bin ich eher plump und gehe zum einen nach der Optik und zum anderen nach der Überlebenschance der Pflanzen bei mir 🙂

Meine Mama hat Pflanzen, die schon einige Jahre auf dem Buckel haben. Ich bin ja schon froh, wenn sie bei mir einen Monat halten. Irgendwas hat meine Mama mir über Pflanzen verschwiegen 😉 Am besten finde ich ja die Orchideen. Mal ganz im Ernst, hat jemand von euch es jemals geschafft, dass die Blüten nach dem Abfallen ein zweites Mal wiedergekommen sind? Ich könnte sie drei Jahre noch gießen, da tut sich nie was, nix, nada.

Darum bin ich ein Fan von Kräutern! Sie sehen nicht nur hübsch aus, sie schmecken auch noch super! Mein Liebling zur Zeit, Zitronenthymian. Ich liebe Zitronen und ich liebe Thymian, mehr geht nicht.


 

Ein Kommentar zu „Jipi Frühling.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s